top of page

ZIEGEN

DSC02913.jpg

ZIEGEN

Naturbewusste Allesfresser oder hoffnungslose Weinliebhaber?

Ziegen im Weinberg? Das klingt zunächst nach einer verrückten Idee. Doch diese beharrlichen, nach dem Volksmund dummdreisten Tiere, können tatsächlich eine wichtige Rolle für unser Ökosystem spielen. Sie sind ausgestattet mit einem grenzenlosen Appetit auf so ziemlich alles was ihnen unter die Hufe kommt. Mit ihren zähen Mäulern knabbern sie sich durch Gras, Blätter, kleine Äste und

 stachligen Dornen, als wären es süße Leckereien. So befreien sie die Steillagen selbst von den gefürchteten Brombeerhecken. 

Es ist klar, dass Ziegen im Weinberg mehr sind als nur blöde Tiere. Ihre Fressleidenschaft macht sie zu unverzichtbare Helfer für uns Winzer und Naturfreunde. Vielleicht sollten wir unsere Vorurteile nochmal überdenken, denn sie machen einen tollen Job und sind nicht wirklich blöd.

Ziegen.jpg
bottom of page